Kids Hydrierungsprogramm

Datenschutz­erklärung

Grundprinzipien und unsere Verpflichtung zum Datenschutz

Wir bei Danone verpflichten uns, Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wir sind bestrebt, alle in unserem Besitz befindlichen persönlichen Daten zu schützen, mit Ihren persönlichen Daten verantwortungsvoll umzugehen und unsere Praktiken transparent zu gestalten. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns zu den folgenden Grundsätzen verpflichtet:

  • Sie sind nicht verpflichtet, die von uns angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, von uns angeforderte personenbezogene Daten nicht anzugeben, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Dienstleistungen oder Produkte nicht anbieten.
  • Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken oder zu spezifischen Zwecken, die wir mit Ihnen teilen und/oder denen Sie zugestimmt haben.
  • Wir sind bestrebt, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, bemühen wir uns, sie so genau und aktuell wie möglich zu halten.
  • Wenn die von uns erfassten personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden und wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, sie aufzubewahren, werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um sie zu löschen, zu vernichten oder dauerhaft zu de-identifizieren.
  • Ihre persönlichen Daten werden nicht weitergegeben, verkauft, vermietet oder offengelegt, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.


Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

Je nach unserer Geschäftsbeziehung werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise erfassen und verwenden. Bitte klicken Sie auf die nachstehenden Links, um zu erfahren, welche Informationen wir über Sie erfassen und wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden:

  1. Besucher unserer Websites und Nutzer unserer Apps und Dienste;
  2. Kunden und Interessenten in Bezug auf Online-Einkäufe;
  3. Personen, die sich mit Anfragen an uns wenden (z. B. über unsere Verbraucherkontaktzentren);
  4. Teilnehmer oder potenzielle Teilnehmer an Danone-bezogenen Veranstaltungen;
  5. Personen, mit denen wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit interagieren und die nicht unter eine der oben genannten Kategorien fallen (außer Lieferanten); oder
  6. Personen, deren personenbezogene Daten wir indirekt erheben.


Was diese Datenschutzerklärung enthält:

Diese Erklärung beschreibt die folgenden wichtigen Themen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (Sie können auf die Links klicken, um mehr zu erfahren):

1.Wer sind wir?
2.Welche Personenbezogenen Daten sammeln wir und wie?
3.Zweck und Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
4.Profiling und automatisierte Entscheidungsfindung
5.Links zu anderen Websites
6.Soziale Medien und andere nutzergenerierte Inhalte
7.Personenbezogene Daten von Kindern
8.Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
9.Weitergabe personenbezogener Daten auf internationaler Ebene
10.Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen
11.Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern
12.Ihre Rechte
13.Wie Sie uns kontaktieren können
14.Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am März 2022 aktualisiert.